Home

26.06.16 11.00 Uhr

Eintritt frei

 

 

Was passiert?

 

 

Auf dem Gelände am Bornstedter See, nur 400 Meter von Schloss Sanssouci entfernt, wurde 1664 auf dem Rittergut Gelände von dem Brandenburgischen Kurfürsten Friedrich Wilhelm eine Brauerei und eine Brennerei errichtet und um 1727 ein prachtvoller Hofgarten angebaut. Das Gut – ein ehemaliger Sitz der Kronprinzessin Victoria – ist heute vollständig restauriert und der Öffentlichkeit zugänglich. Auch dieses Jahr wird das Krongut Bornstedt wieder mit Leben und Veranstaltungen gefüllt werden, ’Das Krongut Sonntags vergnügen’.

In dem historischen Innenhof, der übrigens auch zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, wird ab dem 17.04.2016 alle zwei Wochen "Immer am Sonntag" im Krongut’ ein ganztägiger Markt für Groß und Klein stattfinden –

Urige Holzhütten, Internationale Streetfood, Foodtrucks, Leckerbissen, regionale Spezialitäten, Hausgebrautes Bier extra für das Event,